Fanprojekt Darmstadt sammelt Spenden für Menschen in der Ukraine

Das Fanprojekt Darmstadt organisiert gemeinsam mit weiteren Lilien-Fangruppen Unterstützung für Menschen in der Ukraine.

Von Mittwoch, 02.03., bis Freitag, 04.03., werden Spenden gesammelt (auch beim Heispiel der Lilien am Bölle am Freitag!). Gebraucht wird vieles. Dank enger Kontakte der Lilien-Fans vor Ort erreicht eure Hilfe Menschen in Not ohne Umwege.

 

Alle Infos findet ihr hier in der Ankündigung der Lilien-Fans:

Wir möchten die kommenden Tage und das Heimspiel gegen Heidenheim am Freitag dafür nutzen, um mit unserer großen Gemeinschaft als Lilien-Fanszene einen Teil für direkte Hilfe den Menschen in der Ukraine und auf der Flucht vor dem Krieg zur Verfügung zu stellen. Sowohl durch unsere Schwesterstadt Uschhorod, durch enge Kontakte einiger Lilienfans mit ukrainischen Fans von FK Arsenal Kyjiw, unsere ehemaligen Spieler aus Ukraine als auch durch einige familiäre oder freundschaftliche Verbindungen haben wir enge Bindungen zu Betroffenen in der Ukraine.

Wir werden daher die wichtigsten Hilfsgüter (bitte neuwertig!) mit einem Transport an die ukrainische Grenze schicken und sie dort über unsere Kontakte verteilen lassen. Ihr könnt das, was Euch möglich ist, ab Mittwoch bis Freitag an verschiedenen Orten in der Stadt abgeben und im Stadion am Freitag Geld bzw. Becherpfand spenden, um die Menschen vor Ort zu unterstützen.

Mi, 2.3. & Do, 3.3 – FANPROJEKT (ERBACHER STR. 1) – 14-19 Uhr

DO, 3.3. – BÖLLENFALLTOR (KARL-HESS-PLATZ / FANSHOP) – 15-20 Uhr

FR, 4.3. – BÖLLENFALLTOR (BÖLLENFALLTOR-HALLE / GGÜ. LILIENSCHÄNKE) – 13-18:30 UHR

Idealerweise beschriftet und sortiert nehmen wir folgende Hilfsgüter an:

HYGIENEARTIKEL:

Feuchttücher, Windeln, Duschgel/Shampoo, Zahnpasta/Zahnbürsten, Wundantiseptika, Desinfektionsmittel, Einmalhandschuhe, Ein- und Mehrwegmasken,

MEDIKAMENTE:
Schmerzmittel, Antibiotika, Blutstillenende Medikamente, etc.

AUSRÜSTUNG:
Schlafsäcke, Isomatten, Isolierende Decken, Regenmäntel/Regenschutz, Ferngläser, Stiefel, Handschuhe

MED. MATERIAL:
Pflaster, Verbände/Bandagen, Steriles Verbandszeug, Batterien, Taschenlampen, Kerzen, Notfall-Kits

VERPFLEGUNG:
Wasser, Babynahrung, Konserven, Trockenfrüchte/Nüsse, Fertiggerichte

SONSTIGES:
Taschenlampen, Kerzen, Batterien, etc.

Rund um das Spiel gegen Heidenheim werden zudem Lilienfans für die Notdürftigen in der Ukraine Geld und Becherpfand einsammeln. Von dem gespendeten Geld im Stadion werden wir weitere Hilfsgüter und Ausrüstung einkaufen. Wir haben an den Grenzen einen direkten Kontakt, der unsere Sachspenden dort verteilt, wo sie gebraucht werden.

Wenn ihr direkt online spenden wollt, dann empfehlen wir euch die von unserem Ex-Torhüter Igor Berezovskyi unterstützte Organisation für humanitäre und medizinische Hilfe “Libereco” oder eine direkte Spendensammlung für die Fans vom FK Arsenal, die auch schon öfters am Bölle zu Gast waren und sich nun in einem ungewollten kriegerischen Konflikt befinden.

Paypal-Spendenkonto für die Fans von FK Arsenal Kyjiw:

https://www.paypal.com/pools/c/8HA4H3Ch6V

Kontodaten für “Libereco”-Spenden aus Deutschland:

Konto-Inhaber: Libereco
Bank: Ethikbank
Betreff: Ukraine
IBAN: DE96 8309 4495 0003 3203 32
BIC: GENO DE F1 ETK

Danke für Eure Unterstützung!

SÜDTRIBÜNE, A-BLOCK, GEGENGERADE1898 & FANPROJEKT

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.