Deutsche Bank und Nahrungsmittel-Spekulation

Am Wochenende kam die Meldung, dass die Deutsche Bank die nach Protesten auf Eis gelegte Spekulation mit Nahrungsmitteln wieder aufnehmen will. Ein guter Zeitpunkt also, eventuell noch bestehende Konten dort endlich einmal aufzulösen. Genauere Informationen hierzu findet man unter anderem bei Attac.

Für ganz Eilige gibt es auch ein kurzes Video bei Youtube.

Positiv überrascht hat mich auch das Statement von Bela B.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.