UFFBASSE stellt sich zur Wahl

Für die Kommunalwahl am 14. März 2021 haben wir unseren Wahlvorschlag eingereicht. Unsere Spitzenkandidatin Kerstin Lau und weitere 28 Frauen und Männer bewerben sich um einen Sitz in der nächsten Stadtverordnetenversammlung.

„Wir sind eine tolle Truppe aus Aktiven mit politischer Erfahrung und Personen, die sich bisher ohne politisches Mandat auf verschiedene Art und Weise schon in und für Darmstadt engagiert haben. Die unterschiedlichen Erfahrungen und Kenntnisse der Kandidat*innen wollen wir nutzen um gute Entscheidungen und Lösungen zu erarbeiten“, so unsere Fraktionsvorsitzende Kerstin Lau.

Als Leitfaden dient dabei unser Wahlprogramm, das die gemeinsamen Ziele von UFFBASSE für die wesentlichen Themen der Stadt beschreibt. Insbesondere wollen wir die Digitalisierung im Bereich Bildung energischer vorantreiben, eine günstigere Nutzung des ÖPNV ermöglichen sowie die von Corona betroffene freie Kulturszene kurz- aber auch langfristig stärker unterstützen. Die bestehende städtische Infrastruktur will UFFBASSE erhalten und verbessern, aber dabei auf das starke Wachstum nachhaltig und zurückhaltend reagieren.

Coronabedingt wird  in den Wochen bis zur Wahl der persönliche Kontakt zwischen Wähler*innen und Kandidat*innen stark eingeschränkt sein. Wir wollen daher merhmals mit Euch in Online-Sitzungen ins Gespräch kommen.

Ebenso freuen wir uns, Euch bald unser Wahlprogramm sowie unsere Kandidat*innen im Detail vorzustellen. Bis dahin findet Ihr hier eine erste Übersicht.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.