Pressemitteilung zum Fahhradverleih im Fahrradparkhaus Darmstadt am Hauptbahnhof

Wir haben uns entschlossen mit ner pressemitteilung auf nen sehr erfreulichen artikel aus der online zeitung der stadt darmstadt zu reagieren.

http://http://www.dafacto.de/artikel/bpv/10491/index.html

Pressemitteilung:                                                                                                                                                                   Darmstadt 23.08.08
Die Fraktion UFFBASSE begrüßt die Entscheidung des Fahrradverleih Darmstadt   20 Modelle des so genannten “Strike Bike” in den Verleih der Fahrradstation aufzunehmen.
Ebenso unterstützen wir, das der Fahrradverleih Darmstadt den Vertrieb des Volksrades aufgenommen hat.

Der Hintergrund von “Strike Bike” in absoluter   Kürze:

Die US-amerikanische Gesellschaft “Lonestar Investment” hat 2007 nach Aufkauf der Fahrradfabrik “Bike Systems GmbH” in Nordhausen auf diese   Insolvenz angemeldet.
Die von Arbeitslosigkeit bedrohte Belegschaft besetzte daraufhin ihren Betrieb und übernahm die Produktion in Selbstverwaltung.
Die Arbeiter und Arbeiterinnen produzieren das Fahrradmodell “Strike Bike” das sich als Erfolgsgeschichte entwickelt.
(mehr Infos unter: www.strike-bike.de )
 

Mit diesen Maßnahmen unterstützt die Fahrradstation Darmstadt ein Projekt, das gerade in der heutigen Zeit der Rationalisierung und Privatisierung zeigt, das es auch andere strukturelle Möglichkeiten gibt erfolgreich und dabei gleichzeitig solidarisch zu wirtschaften.

Mit freundlichen grüßen
Jörg Dillmann      Fraktionsvorsitzender
Jürgen Barth      Stadtverordneter
Kerstin Lau      Stadtverordnete      
Julius Geibel      Stadtverordneter
Alexander Nebhuth    Stadtverordneter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.