Schiffe der Solidarität: Gegen das Sterben von Flüchtlingen und MigrantInnen im Mittelmeer

Das Sterben der Flüchtlinge im Mittelmeer dauert immer noch an, während die Regierungen Europas die Toten bewußt in Kauf nehmen. Über das Projekt „Schiffe der Solidarität“ zu diesem Thema soll am 22.09.2011 in Frankfurt informiert werden. Veranstaltet wird dies vom Aktionsbündnis gegen Abschiebungen Rhein-Main, IPPNW Frankfurt, Hessischer Flüchtlingsrat und kein mensch ist illegal Hanau.

Donnerstag 22. September 2011, 19:30 Uhr
Saalbau Gallus
Frankenallee 111 (Nähe S-Bahnstation Galluswarte)
Frankfurt am Main

Hierzu gibt es noch eine Unterschriftenaktion und einen interessanten Videobericht aus einem Lager in Choucha an der tunesisch-lybanesischen Grenze.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.