konzert: +++ Colera +++ Sniper Alley +++

Donnerstag, 16. Oktober 21.00h    in der oetinger villa

Die bereits 1979 gegründeten CˆšÃ‰€šÃ„úLERA sind nicht nur eine der ältesten (wenn nicht die älteste) Punkbands Brasiliens, sondern auch eine der einflussreichsten. Ihr Punkrock kommt voller Härte und Wut über die Zustände auf diesem Planeten, vergisst dabei aber auch die Melodie nicht.Die Band ist nach 1987 und 2004 zum dritten Mal in Europa und wir freuen uns, daß sie diesmal auch in der Villa Halt machen. Und wer 2004 beim Konzert in Hanau war, weiß warum!!!


Einen nicht ganz so weiten Weg hat die zweite Band am Abend, dafür waren sie aber schon bei uns. SNIPER ALLEY aus dem Rhein/Main Gebiet spielen wütenden Anarchopunk, so grob (GROB!) in Richtung Paragraf 119 o.ä. gehend. Textlich gehts z.B. um myspace, Buschenschaftler oder um’s Baskenland.
Is zwar ´n Donnerstag, aber wer nicht kommt, ist trotzdem selber schuld!
 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.