CSD 2016 – Liebe, Sex und Widerstand

Uffbasse zum CSDindex
Auch in diesem Jahr findet in Darmstadt der Christopher-Street-Day am 20.08.2016 statt. Der CSD findet jedes Jahr auf der ganzen Welt statt, und steht für Akzeptanz und Toleranz unter den Menschen. Er ist entstanden um an die Ausschreitungen zwischen der Polizei und einer Gruppe homosexueller in New York im Spätsommer’68 zu erinnern, die den Wendepunkt in der Emanzipation der homosexuellen weltweit einleiteten. Viel ist geschehen seit dem. Viele Freiheiten und Gleichstellungen wurden erkämpft und erreicht. In vielen Ländern der Welt, gehört die persönliche sexuelle Identität ganz selbstverständlich zum Gesellschaftsbild. Und trotzdem gibt es noch viel zu viele Länder in denen diese Persönlichkeitsmerkmale nicht anerkannt, akzeptiert, toleriert und sogar bestraft werden. Deshalb ist es wichtig, den CSD zu veranstalten, zu zelebrieren, zu verbreiten und eben zu unterstützen. Uffbasse wird dies in diesem Jahr nicht nur mit einem Infostand am 20.08. auf dem Riegerplatz tun, sondern auch mit einer Veranstaltung in der Aktionswoche vor dem CSD. Hierzu benötigen wir aber etwas Hilfe, deshalb unser Aufruf an euch ALLE.
Wir suchen Zeitzeugen, geschädigte, Betroffene, Richter, Politiker, zum Thema §175. Bitte meldet euch bei uns, damit wir eine interessante, informative und spannende Abendveranstaltung für Euch auf die Beine stellen können.
Wir halten euch über die Details, Termine, Vorhaben, usw. Natürlich auf dem laufenden ……

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.