Wahlprogramm – Stadionbau, der SVD und Sport

Es geht weiter:lilienfinal-1

Wir unterstützen den Neubau des Nordbades sowie die Sanierung und den Erhalt aller bisherigen Schwimmmöglichkeiten in Darmstadt. Eine weitere Ressourcenverknappung oder eine sonstige Verschlechterung für den Schwimmsport in Darmstadt ist nicht hinnehmbar.
Die Infrastruktur des Breitensportes muss erhalten und nach Möglichkeit ausgebaut werden. Breitensport ist ein wichtiger Bestandteil für eine gesunde Bevölkerung, ein Integrationsmittel und eine präventive Stütze in allen Lebenssituationen.
Leistungssport hat eine wichtige Vorbild und Unterhaltungsfunktion für viele Menschen. Die herausragenden Leistungen unserer Schwimmer und des SV 98 tragen den Ruf Darmstadts in die Welt hinaus und prägen das Bild dieser Stadt. Leistungssport ermöglicht erst den Breitensport, ist uns Vorbild und Ansporn, zeigt immer wieder, wozu Menschen imstande sind, dass es möglich ist, Grenzen zu überwinden, dass das Unmögliche manchmal wahr wird, dass es sich lohnt, zu träumen – und zu kämpfen. Neben der Förderung des Breitensportes liegt uns deshalb auch die Bereitstellung infrastruktureller Maßnahmen für den Leistungs- und Profisportbereich am Herzen.
Wir unterstützen und befürworten die Stadionsanierung. Das Stadion muss nach dem Umbau/Neubau ohne verspielten Prunk und Großmannssucht, dafür aber fantypisch und für möglichst alle Bürger erschwinglich gestaltet werden. Wir setzen uns dafür ein, dass das vom Fanbündnis Bölle „Tradition hat Zukunft“ erarbeitete Konzept für ein fanfreundliches Stadion in Darmstadt, das von der Stadt und dem Verein befürwortet wird, auch umgesetzt wird. Weitere Beteiligungsmöglichkeiten für die Fans, z.B. eine direkte Beteiligung am Bau nach dem Vorbild von Union Berlin, sind nach Möglichkeit einzuplanen. Wir betrachten das neue Stadion für den SVD als Chance, nicht nur für den Verein, sondern für die ganze Stadt. Der Stadionbau kann die Stadt spalten, Unmut und Ärger auslösen. Durch weitreichende Beteiligungsmöglichkeiten kann er aber auch solidarisieren, Ressourcen wecken, Begeisterung, Leidenschaft freisetzen. Wir bekennen unsere Liebe zum SVD in guten und in schlechten Zeiten und werden auch weiterhin alles tun, um den SVD zu unterstützen.

Unser Wahlprogramm findest du auch hier.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.