Vortrag zur Kritik an Staat und Nation

In der Oetinger Villa, 14.12.09 , im Rahmen des A-Cafes mit ReferentInnen der AutonomenAntifa[f] Das Cafe ist ab 19h geöffnet, es gibt Getränke und veganes Essen….
Der Vortrag beginnt um 20h

“Wie erkläre ich sogar Sammy Deluxe, dass Deutschland nicht cool ist?”
Anti-Nationalismus jenseits von “Antideutsch” und “Anti-Imp”
Wie ein Antinationalismus aussehen könnte, der eine allgemeine Staatskritik leisten und zugleich nationale Besonderheiten erklären kann, wollen wir anhand der Auseinandersetzung der Debatte über eine anti- bzw. internationale Linke der letzten 15 Jahre aufzeigen und diskutieren. Es geht dabei um einen Antinationalismus der keine moralische Empörung braucht um heute deutlich machen zu können, dass (nicht nur) Deutschland auch ohne Neonazis kein bisschen cool ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.