rep kundgebung und 1. darmstädter trillerpfeiffencontest

1. darmstädter trillerpfeiffen, tröten, hupen und knarren contest

Guude zusammen,

es soll am Samstag den 5.1.08  von 14.00 bis 16.00  uhr auf dem ludwigsplatz der 1. darmstädter trillerpfeiffen, tröten, hupen, knarren…… whatever contest stattfinden.

Es hat sich wegen des   landeswahlkampfes netterweise die kloreiche partei der re-pups-blikaner bereiterklärt den contest möglich zu machen.

Sie hat eine kundgebung angemeldet (orts und zeitgleich ;o)) auf der ihr landesvorsitzender und der zugehörige landesgeneralsekretär versuchen werden ihre rassistischen und nationalistischen parolen von sich zu geben.

Es gilt im contest diese hetzereien zu übertönen.

Der hauptgewinn ist eine weltoffene, bunte, antirassistische stadt in der es keinen platz   für bürgerlich lackierte volksverhetzer gibt.

Wer physisch auf provokationen oder die anwesenheit der oben genannten partei reagiert, soll vom wettbewerb ausgeschlossen werden.

Öffentliche übergriffe auf diese klappstühle, ohne konkreten anlass, würde nur den pupsis nutzen.

 Es würde ihre selbstzugedachte, angebliche opferrolle    glaubhaft machen.

Lächerlich machen ist oft eine wesentlich schärfere waffe.
Beste grüße

Der jörg d.

PS:

Auf der „rep hessen“ internetseite ist im moment noch 10.00 uhr angegeben, angemeldet  wurde aber 14.00-16.00 uhr.

Hm……entweder immer mal wieder auffe rep seite guggen oder wer sicher gehn will kann ja um 10.00 uhr schon mal das wettbewerbsgelände ausprobieren.

Wer was  neues  drüber erfährt…………….bitte bei kommentare, kommentieren…;o))

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.