NAZI DEATH CAMP (Finnland) & KICK IT ! (Frankfurt/M.)

SAMSTAG 03.05.2014 – Live im Keller der Bessunger Knabenschule Darmstadtunnamed

Einlass: 21 Uhr
Beginn: 22 Uhr
Eintritt: 6 €

Präsentiert von Bessunger Knabenschule & Starwhore:

Nach längerer Sendepause nun die einmalige Gelegenheit die finnische „All-Star-Band“ nochmal live zu sehen. Mitglieder von I WALK THE LINE, THE HEARTBURNS und anderen Bands haben sich seinerzeit zusammengetan um eine Band zu gründen, die dem Stil der legendären „Killed By Death“-Samplerreihe frönt. Und das haben sie par excellence hinbekommen, wie man auf ihren Outputs, die allesamt im 7″-Format erschienen, deutlich hören kann. Benannt hat sich die Band nach einem Song von LOLI & THE CHONES, einer Band aus L.A., die es leider auch schon lange nicht mehr gibt. Um Missverständnissen vorzubeugen, die Band kommt aus der linksalternativen Punkrock-Szene und hat mit rechtem Gedankengut nicht im geringsten etwas zu tun. Lo-Fi-Garage-Punk-As-Fuck as its best.

Mit im Boot KICK IT ! bei ihrem nunmehr vierten Auftritt in der Bessunger Knabenschule. Junge Punkrocker aus Limburg und Frankfurt spielen ebenfalls einen Sound der vom KBD-Punk geprägt ist. Eine krude Mischung aus 77-Punk und 80erHC, bevor der Metal auch dort Einzug nahm. Straight forward, schön angepisst und voll auf die Zwölf. Mittlerweile hat die Band schon halb Europa bespielt und ihre erste 7″ auf KINK RECORDS herausgehauen, auf der es gleich 8 Songs zu hören gibt.

Vor, zwischen und nach den Bands noch Punkrock aus der Konserve von den üblichen Verdächtigen.

https://myspace.com/deathkampboyz
http://kick-it.bandcamp.com/

http://www.knabenschule.de/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .