LILIENMARSCH ZUM ERHALT DER BÖLLENFALLTOR-KULTUR

So, 24.5. – vor dem St.Pauli-Spiel – ab 11 Uhr auf dem unnamedLuisenplatz

Gude Lilienfans,

traditionell werden wir vor dem letzten Saisonspiel den Weg zum Stadion gemeinsam zu Fuß von der Innenstadt aus bestreiten. Gerade in diesem Jahr ist die Konstellation eine Besondere und wir werden mit Sicherheit kein gewöhnliches Saisonfinale erleben.

Deshalb soll unser Lilienmarsch auch kein “gewöhnlicher” werden, sondern wir möchten an diesem Tag auch noch mal ein deutliches Zeichen für den Erhalt der Böllenfalltor-Kultur in einem umgebauten Stadion setzen. Das bedeutet für uns, dass die sehr heterogene, einzigartige Darmstädter Fankultur ihre Entfaltungsräume auch im neuen Bölle bekommen muss. Ausreichend bezahlbare, überdachte Stehplätze auf der Gegengerade gehören genauso dazu wie Stehplätze hinter dem Tor für die aktive Fanszene.

Diese Forderungen werden wir am Samstag mit auf den Lilienmarsch nehmen und fordern alle Lilienfans und Heiner, die sich damit identifizieren können auf am letzten Spieltag mit uns gemeinsam ein Zeichen zu setzen! Über viele, selbst produzierte und aussagekräftige Transparente, Banner, Spruchbänder, etc. zu diesem Thema würden wir uns natürlich freuen. Fangruppen, die unseren Aufruf unterstützen möchten, können uns eine Mail an block1898@gmx.de schreiben. Wir nehmen euch dann in die Unterstützerliste mit auf.

ACHTUNG:

Aufgrund einer bereits geplanten anderen Veranstaltung auf dem Marktplatz, werden wir in diesem Jahr vom Luisenplatz aus Richtung Bölle starten. Wir treffen uns ab 11 Uhr auf dem Luisenplatz vorm Rathaus und laufen gegen 12 Uhr los in Richtung Stadion!

ALLE UFF DIE GASS!

LILIENMARSCH ZUM ERHALT DER BÖLLENFALLTOR-KULTUR

Fanbündnis Bölle – Tradition hat Zukunft
Fan- und Förderabteilung SV98
Block1898
Usual Suspects
Ultrà de lis
Sittenstrolche & Umfeld
Old Men Darmstadt
Darmstadt Football Casuals
Sektion Botanik
Buuwe Darmstadt
FFA
S.H.A.R.P

Mehr infos unter:

http://www.block1898.de/

http://bölle.de/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .