Konzert: Whiskey Dardevils + Support: Rollin‘ Racketeers

135.jpgMittwoch, 13.05.2009, 21:00 Uhr in der Bessunger Knabenschule (Keller)
WHISKEY DAREDEVILS (Cleveland, Ohio)
ROLLIN‘ RACKETEERS (Darmstadt & Ried)

Die WHISKEY DAREDEVILS sind bereits zum zweiten Mal bei uns im Keller zu Gast. Gegründet wurde die Band im Jahre 2004 nachdem sich die Vorgängerband THE COWSLINGERS aufgelöst hatte. Nach einem Besetzungswechsel an der Gitarre und ihrem nunmehr vierten Album “The very best of” sind sie nun wieder auf Tour in Europa.  Musikalisch könnte man ihre Musik als Country-Punkabilly bezeichnen, denn sie sind kein Rockabilly, da sie weder Vintage-Equipment besitzen noch mit flammenden Totenköpfen verziert sind noch Psychobilly denn auch Texte über Zombies und herumzulaufen als wäre das ganze Jahr Fasching oder Halloween ist ihnen fremd. Sie verarbeiten einfach das was in ihrem Teilchen der Erde passiert sowohl musikalisch als auch im “richtigen” Leben und heraus kommt ein Mix aus Country, Punk & Rock’n ‚Roll mit humorvollen Texten, den man sonst nur schwer in dieser Art findet. Oder um die Band zu zitieren: “How come Guns N Roses took 14 years to make a record, yet the Daredevils made one in 5 days that is twice as good ?

Als Support THE ROLLIN‘ RACKETEERS aus Darmstadt und dem Ried, die trotz fehlendem Originalequipment Rockabilly spielen und zwar vorwiegend Songs aus den Fünfzigern wie z.B. von Eddie Cochran oder Gene Vincent, die sie versuchen auf eigene Art wiederzugeben.

Einlass: 21 Uhr / Beginn: 21:30 Uhr
Eintritt: 7,- €

http://www.myspace.com/starwhorecorp
http://www.myspace.com/whiskeydaredevils
http://www.myspace.com/rollinracketeers

Ein Kommentar

  1. Hey Folks!

    Ich bin nicht der Meinung dass die Racketeers „versuchen“ diese Songs auf ihre Art wieder zu geben. Ich finde sie geben diese Songs auf jeden Fall auf Ihre Art wieder. Und zwar mit gutem Erfolg, was man unter anderem an der Puplikumsresonans merkt.
    Überzeugt euch selbst!

    S. Tornado

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .