konzert (what we feel) und film (krieg in den strassen):

Am Sonntag den 02.03.08 in der AU 14-16 FFM Rödelheim  werden ab 20.00 uhr zwei Filme zur Situation von AntifaschistInnen in Russland gezeigt.

Danach besteht die Möglichkeit zum Gespräch mit der russischen
Antifa-Hardcore-Band „What we feel“, die anschließend noch ein Konzert
gibt.

In der russischen Reihe „Beruf Reporter“ entstand der Film „Krieg in den Strassen“. Er setzt sich in 20 Minuten mit den Morden an Antifas in Petersburg auseinander und versucht Einblicke in die dortige faschistische Szene zu geben. Der Film ist inrussischer Originalfassung und deutsch untertitelt.
Der amerikanische Film „From Russia with Hate“ aus der Reihe Vanguard
Special Report baut von Nazis selbstgedrehte brutale Aufnahmen von
rassistisch oder politisch motivierten Angriffen in eine Betrachtung der
rusischen Faschoszene in Moskau und Umgebung ein. Der zwanzigminütige
Film wird in englischer Originalfassung gezeigt.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.