konzert: „BALU“ und „Menopause“

balu-tagestipp-11_091.JPG  20.11. ab 20.00 uhr inne bessunger knabenschule

Für alle die ned aufs „karoline feiert“ gehen, ne empfehlung auch von mir, die herren rocken!!!!!

 der jörg d.  ;o)) !!!!!!!!!!!!!!!

Hallo liebe Rock ´n Pop Freunde der guten 60er, 70er und 80er hand-made-music,

endlich ist es soweit: „BALU“ und „Menopause“   spielen am kommenden Freitag Abend den 20.11. um 20 Uhr ihr erstes gemeinsames Konzert.
(Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstraße 42 in Darmstadt)

„Balu“, die reifste Rock ´n ´Pop – Nachwuchs-Band im Universum und
„Menopause“, fünf rockige Ladies knapp jenseits der Pubertät.

DAS IST PARTY PUR !!!!

siehe www.vorhang-auf.com.
Dort den „VORHANG“ virtuell durchblättern auf Seite 69 !

Unsere letzte Probe war ein tolles Erlebnis – Samstag am Morgen, leidlich ausgeschlafen, bester Stimme und im Wochenend-feeling. SUPER!
(und es ist alles dabei: von Stones, über Bon Jovi, bis Eagles und und und)

Ihr könnt Euch auf was gefasst machen – „Balu“ and „Menopause“ rock the „BESSI“ (Bessunger Knabenschule – Halle)
Übrigens: Eintritt 6,- €,   – Bier, Wasser, hervorragender Wein und mehr zu sehr günstigen Preisen.
(Pippo: „Das sind ja fast Preise wie zu meiner Jugend“).
Ja, so ist die   „BESSI“. Ein Klasse-Kulturzentrum.
Und wie gesagt: Sie gibt dem Nachwuchs auch eine Chance – das sieht man an „BALU“.

Also: kommen ist Pflicht.

Euer Pippo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.