JUKUZ Maraldo, für ein selbstverwaltetes Jugend- und Kulturzentrum in Bensheim

juz1.png                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Demo, 18.09. in Bensheim, Treffpunkt: 14h, Bahnhof….    

http://juzmaraldo.blogsport.de/                                                                                                                                                            

Seit über 10 Jah  ren kämp  fen Ju  gend  li  che aus Bens  heim und Um  ge  bung für ein selbst  ver  wal  te  tes Ju  gend  zen  trum. Seit 1998 das letz  te Ju  gend  zen  trum ge  schlos  sen wurde, gibt es nur noch das klei  ne Juz am Bahn  hof, das nicht den Be  dürf  nis  sen der Ju  gend  li  chen ge  recht wird. Dies liegt vor allem daran, dass es nur an we  ni  gen Tagen in der Woche ge  öff  net hat und nur Ju  gend  li  chen bis 14 Jahre Pro  gramm bie  tet. Von Mit  be  stim  mung kann hier eben  falls keine Rede sein.

Des  we  gen haben am 11. Juni 50 Ju  gend  li  che aus Bens  heim und Um  ge  bung in der Rhein  stra  ße Bens  heim eine alte Ka  ser  ne be  setzt, um dort unter dem Namen Jukuz Ma  ral  do ein Ju  gend- und Kul  tur  zen  trum auf  zu  bau  en. Lei  der wurde dies von der Po  li  zei in  ner  halb we  ni  ger Stun  den ge  räumt. Es wur  den von allen Be  set  zer_in  nen Per  so  na  li  en auf  ge  nom  men, sowie Er  mitt  lun  gen wegen Haus  frie  dens  bruch auf  ge  nom  men.

Wir, Ju  gend  li  che aus Bens  heim und Um  ge  bung, möch  ten einen Raum, in dem wir selbst  be  stimmt und selbst  or  ga  ni  siert Leben kön  nen, und der uns Platz für kul  tu  rel  le Pro  jek  te und krea  ti  ve Frei  zeit  ge  stal  tung bie  tet (Pro  be  räu  me, Bi  blio  thek usw.) ohne dabei einem kom  mer  zi  el  len Zwang un  ter  wor  fen zu sein.

Die jet  zi  ge Si  tua  ti  on für Ju  gend  li  che ist nicht die Beste. Außer den kom  mer  zi  el  len Knei  pen und kos  ten  pflich  ti  gen Ein  rich  tun  gen, wie Thea  ter und Kino, gibt es we  ni  ge Mög  lich  kei  ten sich in Bens  heim zu tref  fen. Dies zeigt sich auch in der Hal  tung der Stadt Bens  heim ge  gen  über öf  fent  li  chen Treff  punk  ten wie dem Stadt  park und der In  nen  stadt. Gerne wer  den dort in den Abend  stun  den Ju  gend  li  che von Ord  nungs  amt und Po  li  zei ver  trie  ben.

Wir möch  ten zei  gen, dass bei allen Ju  gend  li  chen Krea  ti  vi  tät, Spon  ta  ni  tät und Of  fen  heit vor  han  den ist, die durch ge  sell  schaft  li  chen Kon  kur  renz- und Leis  tungs  druck un  ter  drückt wer  den. Des  halb wol  len wir ein Zen  trum schaf  fen, in dem weder Kon  sum  zwang noch Leis  tungs  druck exis  tiert.

In den letz  ten 2 Jah  ren haben sich Ju  gend  li  che in einem Ver  ein für ein Ju  gend- und Kul  tur  zen  trum in Bens  heim or  ga  ni  siert. Es gab viele Ge  sprä  che mit Bür  ger  meis  ter Her  mann (CDU) und dem zu  stän  di  gen Stadt  rat Schimpf (Grüne Liste Bens  heim), die zu nichts ge  führt haben, außer viele Ver  spre  chun  gen, die sich als leere Worte er  wie  sen haben. Wir möch  ten nicht wei  ter von der städ  ti  schen Po  li  tik für dumm ver  kauft wer  den, son  dern jetzt eine Ver  bes  se  rung für Ju  gend  li  che aus und um Bens  heim. Aus die  sen Grün  den rufen wir dazu auf, am 18.09.2010 auf die Stra  ße zu gehen und mit uns für ein selbst  or  ga  ni  sier  tes Ju  gend- und Kul  tur  zen  trum zu de  mons  trie  ren.

Ein Kommentar

  1. In Darmstadt ist Treffpunkt um 13:15 am Bahnhof, um dann zusammen nach Bensheim zu fahren.

    Außerdem wird es am 16. Oktober auch eine Demo in Darmstadt mit ähnlichen Thema geben. Dabei wird es natürlich insbesondere um die Besetzung der Nekcarstraße 5 vor ein paar Monaten gehen.
    Infos dazu gibt es dann auf neckar5.blogsport.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.