Infostand zum Thema „Bundeswehr“ am 10./11.09. , Luisenplatz

flyer12.jpgDie Bundeswehr veranstaltet am 10./ 11. 9.  eine Ausbildungsmesse auf dem Luisenplatz.

Aber was steckt hinter dieser Ausbildung ?!

Du suchst Zukunft, wir bieten sie! So lockt die Bundeswehr arbeitslose Jugendliche und Schulabgänger. 70{cc6e9fa4799c65423e7b3aff9df2eb4f369581e8fac009e6ba61f9293a7cdc2c} aller Jugendlichen, die zur Bundeswehr gehen, tun das wegen einem sicheren Arbeits- und Ausbildungsplatz.

65 deutsche Soldaten sind offiziell bei Auslandseinsätzen getötet worden. 1600 leiden unter “psychischen Störungen”.
Und das Risiko wächst von Jahr zu Jahr. Es sollen mehr Soldaten nach Afghanistan gehen.

Die Bundeswehr wird von der Bevölkerung nicht als Befreier, sondern als Teil des Problems angesehen. Afghanistan ist durch die Besatzung nicht sicherer geworden – im Gegenteil.
Patriotismus, Gehorsam, und Unterordnung sind Werte, die   die Bundeswehr versucht der Gesellschaft zu vermitteln. Auch hier gilt: Wehret den Anfängen!

Krieg als Mittel der Politik lehnen wir ab. Der Afghanistankrieg hat zu mehr Unsicherheiten im Nahen Osten geführt. Der sofortige Abzug aller NATO-Soldaten ist die Grundvoraussetzung für eine friedliche Entwicklung.
Für eine freie, gerechte und friedliche Welt

Bundeswehr-Messe stören !!!
Etwas Besseres als den Tod findest du überall.
(Die Bremer Stadtmusikanten)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.