Haushaltssperre für freiwillige Leistungen/Vernetzungstreffen betroffener Verbände, 14.08. , 19.30h, Oetinger Villa

Liebe Leute,

der städtische Haushalt ist vom Regierungspräsidium genehmigt, mit der Folge, daß es für alle freien Träger, die keine vertraglichen Bindungen mit der Stadt haben, erstmal kein Geld mehr gibt. Dies bedeutet für uns alle die Gefährdung unserer Existenz. Deshalb laden wir alle Betroffenen und Interessierten zu einem Vernetzungstreffen ein, um zu beraten, was wir unternehmen können, um diese Bedrohung abzuwenden und unsere Weiterarbeit zu sichern.

Zu diesemTreffen sind auch ausdrücklich all diejenigen eingeladen, die zwar keinem der betroffenen Vereine, Träger oder Verbände angehören, denen aber die Zukunft der sozialen, kulturellen und sportlichen Möglichkeiten in Darmstadt wichtig ist.

Wir schlagen

+++ Donnerstag, den 14. August, 19.30 h, Oetinger Villa, Kranichsteiner Str. 81 +++

vor und laden Euch alle herzlich ein.

Es grüßt für die Aktiven inder Villa

Ralf Peters

Da wir als JuKuZ Oetinger Villa e.V. sicherlich keineVerbindung zu allen in Darmstadt haben, die sinnvollerweise angesprochen werden sollten, bitten wir um Weiterleitung.
+++++++++
JukuZ Oetinger Villa e.V.
Kranichsteiner Str. 81
64289 Darmstadt
Tel.: 06151/711036
www.oetingervilla.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.