„From Gezi With Love“

Soli-Konzert mit Kolektif IstanbulKolektif_Istanbul_web
Support: Besidos (Darmstadt)
Bessunger Knabenschule – Halle
Mi, 23.10.13 – 20:00 Uhr
Eintritt frei – Spende erwünscht
Als „Capulcu“ – übersetzt: Nichtsnutze, Störenfriede – verunglimpfte der türkische Ministerpräsident Tayyip Erdogan die Demonstranten im Istanbuler Gezi Park am Taksim Platz. Sein Ziel, sie damit verbal vom Rest der türkischen Gesellschaft auszugrenzen, verkehrte sich jedoch ins Gegenteil. Immer mehr Istanbuler solidarisierten sich mit den „Störenfrieden“, auf Facebook wurde „Capulcu“ für viele zum mit Stolz getragenen zweiten Vornamen.

Das Besondere für die türkische Gesellschaft: Statt des alltäglichen Nebeneinander-Lebens von westlich orientierten Türken auf der einen und islamisch geprägten Türken auf der anderen Seite wurde das Miteinander kultiviert.
Auch die Musiker des Kolektif Istanbul protestierten mit – auf musizierende Weise und gemeinsam mit anderen Istanbuler Musikerkollegen: Als marching band namens „Gezi Bandosu“ zog man mit Pauken, Klarinetten, Dudelsäcken, Tuba und Trompeten durch die Straßen. Wie den Demonstranten geht es auch der fünfköpfigen Band um das friedliche und entspannte Miteinander verschiedener Kulturen. Der Mix enthält türkische Folklore und moderne Popelemente, aber auch funkige und jazzige Klänge. Die Musik ist ein ebensolcher Schmelztiegel wie die Heimatstadt von Kolektif Istanbul.
Die gesamte Organisation des Abends ist ehrenamtlich, der Eintritt frei, Spenden jedoch ausdrücklich erwünscht. Sie gehen ohne Abzüge an das Kolektiv Istanbul und das soziale Projekt Calikusu zur Unterstützung sozial benachteiligter Kinder in der Türkei (mit Sitz im Istanbuler Stadtteil Kadiköy). Als Vorgruppe treten die Darmstädter Besidos auf. Bei einem ihrer zahlreichen Auftritte in der Metropole am Bosporus hatten sie das Kolektif Istanbul kennengelernt – und damals schon herzlich nach Darmstadt eingeladen.
Veranstalter: Hüseyin Köroglu (Besidos) und Cem Tevetoglu (P-Stadtkulturmagazin) in Kooperation mit der Knabenschule
http://www.besidos.de
http://www.kolektifistanbul.com
Hintergrundinfo: http://www.calikusu.org

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .