Freunde der Stadtbibliothek – trauriges Ende eines bürgerschaftlichen Engagements

Uffbasse waren gegen die Schließung der Stadtteilbibliotheken in Bessungen und Arheilgen ebenso wie die Bürgerinitiative „Büchereien bleiben“ – leider ohne Erfolg.

Einige dieser Bücherfreunde haben sich trotz der erfolglosen Initiative aus Liebe zum Lesen im Verein der Freunde der Stadtbibliothek engagiert. Dieses bürgerschaftliche Engagement ist jetzt zu Ende gegangen.

Wie aus der Pressemitteilung unten hervorgeht, hat sich das Verhältnis zur Leitung der Stadtbibliothek immer mehr verschlechtert. Sehr schade und unbefriedigend, dass die Angebote zur Zusammenarbeit zugunsten der Stadtbibliothek anscheinend konsequent von Seiten der Stadtbibliothek zurückgewiesen bzw. ignoriert wurden.

Die Gründe dafür wollen wir nachfragen – man gewinnt den Eindruck, dort war jemand sehr nachtragend.

Völlig unverständlich, dass – wie im Epilog beschrieben – für eine Spende auch noch eine Mahnung in Rechnung gestellt wurde !!

Loben möchte ich, dass die Bücherfreunde diese Pressemitteilung trotz allem nicht noch vor der Wahl verschickt haben – Respekt für diese faire Haltung..

2016_03_10 Letzte Pressemitteilung Freunde der Stadtbibliothel Darmstadt e.V.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.