Freude kommt aufˆ!

Schön, das die re-gier-enden der wissensschaftsstadt darmstadt (wenn auch erst aus der langsam aufblühenden erkenntniss der not heraus) vorschläge von uns aufnehmen.

Das gilt nicht nur für die jetzt angekündigten überlegungen zum ICE bahnhof west
(Es MÜSSEN hier aber bedingungen für beste regionale anschlüsse geschaffen werden – ebenso  MUSS    die verlegung  der ICE trasse auf die westseite der A5  erfolgen)

Grund zur freude bereitet auch die bereitschaft anscheinend endlich konkreter auf unseren antrag vom letzten jahr einzugehen:
Die nutzung der renovierten schulen in der lincoln siedlung als ausweichquartier für die schulbausanierung!!!

Hurra!!!!! Es geschehen noch zeichen und wunder!!!!

Nachtrag:

Nochmal zum verständniss, weil ich heute am rande der  veranstaltung des presseclubs  zum ICE halt in darmstadt darauf angesprochen worden bin.

Wir sind und waren der meinung, das darmstadt KEINEN extra ICE bahnhof braucht.

Darmstadt braucht gute, schnelle, eng getaktete  regionale verbindungen zu knotenpunkten der ICE strecken (FFM, MA, Fraport  usw.)

Damit wäre   nicht nur fernreisenden, sondern auch auch allen berufspendlern gedient!!

Ob mensch in darmstadt/west in den regionalverkehr umsteigt oder aber in FFM o.ä. is scheißenkaggegal.

Bevor es aber zu dieser bescheuerten nonsenstrasse gekommen wäre, ist uns ein ausgelagerter ICE bahnhof lieber.

Sooo habe fertig erstma`……………….. das wars in kurz!!!!!!!!!!!

Beste grüße der jörg d.

Übrigens zum „geliebten“ anschluss das HBF DA ans ICE netz ohne direktverbindung:

„Bei durchfahrt aller ICE  über den HBF  darmstadt wären 250-270 ICE täglich durch darmstadt unterwegs, plus güterverkehr!!!!!!!

Die ICEs würden dann auch nicht mit 150 -160 kmh anne heimstätte vorbeibrausen, sondern es wären beim durchfahrenden verkehr   200-300 kmh“

Das wären über 90{cc6e9fa4799c65423e7b3aff9df2eb4f369581e8fac009e6ba61f9293a7cdc2c} der ICE – die nicht hier halten würden!!!!

(aussage des bahn ag fraggels heut abend)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.