Darmbachrinne

Wenn ich schon bei bin das sommerloch zu füllen, hier noch en paar zeilen zur darmbachrinne vorm darmstadtisdumm (wkz).
Wir sahen und sehen nicht nur die radfahrerunfälle als anlass diese bescheuerte unsinnige ritze in der betonwüste vorm wkz zu beleben.
Offene plätze in darmstadt verkommen immer mehr zu sterilen (vielleicht) architektonischen meisterwerken (ich hab da keine ahnung von) aber sie sind keinesfalls plätze auf denen sich menschen gerne aufhalten.
Ein großer schritt in diese richtung war und ist das abkommen des wkz, der stadt darmstadt und der TUD den platz durch anbringung von skatekanten an den betonelementen zu beleben http://www.uffbasse-darmstadt.de/?p=1286.

Es könnte aber noch schöner werden…………
Wie sieht es damit aus die rinne zu bepflanzen?
Bodendecker um austrocknung zu vermeiden und höheres buschwerk (ohhhh gott, die sichtachsen ;o)) um auch ein belebendes element einzufügen.
Die „Alternative Darmstadt“ und wir wollten dazu einen gemeinsamen antrag stellen.

Die neusten entwicklungen haben uns dazu bewogen die diskussionen abzuwarten und in den ausschüssen zu reagieren.
Denn  jetzte  gibt es laut darmecho die auch version “bauverein”/ruth wagner: (http://www.echo-online.de/suedhessen/darmstadt/Bauverein-will-Brunnen-vor-dem-Darmstadtium-bezahlen;art1231,1034221)
Erstmal ist überhaupt die überschrift des artikels irreführend, der bauverein will nicht bezahlen sondern sich ” beteiligen”!!!!

Es stellt sich aber auch bei einer „beteiligung“  des BV die frage:
Bezahlt/beteiligt sich herr braun? Bezahlt/beteiligt sich der vorstand des BV oder wird das ganze aus gewinnen des BV bezahlt/beteiligt, die durch vermietung erwirtschaftet worden ist?
Sollten diese von mieten erwirtschaftete gewinne nicht in die mietobjekte investiert werden?
Und was heißt beteiligung?
Wie hoch?
Was ist mit den folgekosten, was pflege, unterhalt und technische wartung angeht?
Das alles sollte – bevor wir uns sabbernd vor freude über mitfinanzierung einer städtischen tochter draufstürzen – geklärt werden, bevor wieder die stadt drauf hängen bleibt.
Das hatten wir oft genug.
Soooooooooooooo   hab kein bock mehrˆ…
Leg mich mit meim köter auffe kautsch
Beste grüße
Der jörg d.
 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.