CSD Darmstadt 2012

Samstag, 18.08.2012
12:00 Uhr: Start der Demo-Parade am Luisenplatz
Ab 14:00 Uhr: Fest auf dem Riegerplatz
Ab 15:00 Uhr: Bühnenprogramm mit Beatshots + Second Home + Aurora DeMeehl + Rosa Opossum + Luise Schrill u.v.a.

Nach der Premiere im letzten Jahr mit über 1200 Besucher_innen und einer breiten Beteiligung aus Gesellschaft, Kunst und Politik soll auch dieses Jahr lautes und deutliches Zeichen gegen Homophobie, Ausgrenzung und Diskriminierung gesetzt werden. Unter dem Motto „Natürlich anders!“ wird der zweite Christopher Street Day gefeiert.

Neben der Namensänderung und einer neuen Optik gibt es auch im Programm eine Neuerung. Vor dem Fest wird es eine Demo-Parade durch die Innenstadt geben. Schirmherr OB Jochen Partsch wird um 15:00 Uhr das Bühnenprogramm eröffnen. Neben Musik, Comedy, einer DragQueen-Show und Information soll es auch wieder eine Podiumsdiskussion geben

Auf dem Platz werden sich zahlreiche Vereine, Organisationen und Parteien zu queeren Themen präsentieren und den Besucher_innen Rede und Antwort stehen. Zudem ist eine Kunstbanneraustellung geplant, die an den Platanen rund um den Platz die Botschaft des Festes sichtbar macht.
http://www.csd-darmstadt.de/

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .