Beat Explosion! (Beat-, Garage-, Punk-Festival)

3dphutiskp.jpgFreitag, 30.04.2010, 20:30 Uhr
Bessunger Knabenschule (Halle)
Zum dritten Mal der „Tanz in den Mai“ der Beat- und Garage-Punk-Szene mit internationalen Bands und DJs.

Live:
WILD EVEL & THE TRASHBONES (A)
(wylde garage-punk mit dem Sänger der „STAGGERS“)

MEN FROM SPECTRE (CH)
(instrumental-hammond-soundtrack-psounds)

THE X-RAY HARPOONS (D)
(psychedelic garage-punk)

plus allnight-long DJs Alex & Steve (The Satelliters)

BIFF! BANG! POW! Hier kommt die BEAT EXPLOSION 2010, ein Tanz in dem Mai der Garageheads und Caveteens. Heute lassen es die Organisatoren von Starwhore und Beat Explosion in der Halle der Knabenschule richtig krachen und haben dafür ein internationales Line-Up an Garagenbands gebucht: Mit dabei ist die neue Band des STAGGERS-Sängers Wild Evel, WILD EVEL & THE TRASHBONES aus Österreich, die Instrumental-Soundtrack-Helden der MEN FROM S.P.E.C.T.R.E. aus der Schweiz sowie die psychedelischen Fuzzpunks THE X-RAY HARPOONS aus Deutschland. Szenegängern natürlich keine unbekannten Namen, aber auch für alle R`N`R-, Beat, Sixties-Interessierten eine sichere Sache in den Punkten Sound, Live-Show und Party. Dazu gibt es natürlich eine psychedelische Lightshow, Filmprojektionen und reichlich wilde, orgel- und fuzzlastige Musik vom Plattenteller von Alex & Steve (THE SATELLITERS) bis in den Morgengrauen.

Eintritt:
Abendkasse: 10,-
VVK: 8,- (ab ca. 22.03.2010 über BKS)
Eintrittspreis: 10,00

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.