Macht ohne Kontrolle: Die Troika

Fr, 10.06.2016 19:30Bildschirmfoto-2015-11-26-um-14-04-53
Bessunger Knabenschule
Ludwigshöhstraße 42

Eintritt:
Soli-Beitrag: 10 Euro, ermäßigt 5 Euro

Lesung

Die Troika, bestehend aus EU, IWF, EZB, geistert durch die Medien und ist verantwortlich für die Ausplünderung Griechenlands. Ihre Repräsentanten sind weitgehend unbekannt, ihre Spuren jedoch weithin sichtbar: Verarmung, mangelnde medizinische Versorgung, Arbeitslosigkeit, Aus-hebelung von Tarifverträgen, Privatisierung öffentlichen Eigentums, Hunger ….

Der Journalist und Filmemacher HARALD SCHUMANN sprach mit Repräsentanten der Troika und drehte vor Ort den Film „Macht ohne Kontrolle: Die Troika“.
Die Autorin UTE SCHEUB gestaltete daraus eine griechische Tragödie samt Chor.

Vortragender ist der bekannte Schauspieler ROLF BECKER.

Im Anschluß besteht die Möglichkeit, sich bei einem Imbiss auszutauschen und zu diskutieren.

Der Erlös geht an das Arbeiter_innen und Sozialzentrum in der mittelgriechischen Stadt Livadia.

Veranstalter:
Griechenland Solidaritätsgruppe Darmstadt. Unterstützt von Attac Darmstadt, DGB Stadtverband, Ver.di Südhessen, AstA hda

Kontakt:
http://griechenland-soli-darmstadt@t-online.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.