vielleicht sollten nicht nur „ausländer“ ….

ihre deutsche staatsangehörigkeit abgeben?

http://www.huffingtonpost.de/2016/01/07/auslaender-in-deutschland-benehmen_n_8928520.html

http://www.huffingtonpost.de/2016/01/11/unions-politiker-vergewaltigung_n_8953968.html?utm_hp_ref=germany

Mal guggen, ob der 2te link diesmal im netz bleibt…..hahahaha…..

Was soll die ganze scheißeverkaggte diskussion über schnellere abschiebung zu den vorfällen in (nicht nur) köln.

Warum nicht „schärfere gesetze“ zu den tatbeständen….. Für Alle?

Wer scheiße baut gehört bestraft, egal welche ethnie oder religion…..PENG!

Oh….. scheiße…. stimmt….aber dann  könnt`s ja AUCH „inländer“ treffen….

genervt, der jörg d.

NACHTRAG:

guter zusammenfassender kommentar

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/koeln-wenn-sexismus-und-rassismus-sich-treffen-kolumne-a-1071403.html

3 Kommentare

  1. Der Text ist zwar net von mir aber wozu das Rad neu erfinden (Danke fürs schreiben!):
    :-) Juchhu es wurde was gefunden
    :-) Juchhu dieser Einsatz ist völlig und absolut gerechtfertigt
    :-) Ja Gottseidank hat die GdP sofort erkannt, das gleich und jetzt und überhaupt den „linksextremistischen Kräften entschieden Einhalt geboten werden muß“
    und weil Ja blinde Hühner irgendwann auch mal Körner finden ein kräftiges :-) HALLELUJA das die Polizei in dem Vorausgegangenen Verwehren des Ausweises die Politische Motivation entdeckt hat!!!
    Schließlich handelt es sich um eine Polizei, die
    :-( in brennenden Asylunterkünften
    :-( in Übergriffen auf antifaschistische Fusball-Fans
    :-( in Übergriffen auf MigrantInnen und Anders denkende eben sonst keine politische Motivation erkennt
    ACH BEVOR ICH ES VERGESSE
    :-) Danke, das gestern 500 Polizisten einsatzbereit waren – :-( war doch die Polizei noch an Sylvester völlig überfordert, und hatte nicht genug Kräfte :-( hatte man doch, trotz des im Netz angekündigten „Aufräumens“ nicht genug Kräfte um Connewitz vor den Nazis zu schützen…
    MIR PLATZT GRAD ECHT…

    https://www.facebook.com/144136289008610/photos/a.242403789181859.60790.144136289008610/939553502800214/?type=3&theater

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.