New Girls in the Block – Frauen in der Ultraszene

Do, 27.08.2015 18:30NewGirls
im Fanprojekt Darmstadt
Erbacher Str. 1

Am Donnerstag, den 27.08.2015 um 18:30 Uhr laden wir, zusammen mit dem AStA der Hochschule Darmstadt, zu einer spannenden Veranstaltung ins Fanprojekt ein.

Bei „New Girls in the Block – Frauen in der Ultraszene“ erhaltet ihr durch einen Filmbeitrag und einen Vortrag von Politologin Heidi Thaler, einen spannenden Einblick in die Welt der Ultras und deren Umgang mit Rollenklischees.

Ultras: die einen hassen sie, die anderen können sich das Stadionerlebnis ohne sie nicht mehr vorstellen. Ultragruppen sind immer anders und doch ähnlich. Meist werden mit Ultras junge Männer verbunden, oftmals sind sie es auch. Frauen gelten in der Szene immer noch als eine Art Sonderfall. Noch immer gibt es das Klischee des Fußballs als „Männersport“. Aber auch andere Rollenbilder erschweren Frauen, ein selbstverständlicher Teil einer aktiven Fanszene zu sein. Ultragruppen bilden nur zum Teil eine Ausnahme von diesen Strukturen.

Heidi Thaler widmet sich in ihrem Aufsatz „New Girls in the Block. Frauen in der Ultraszene“ genau diesem Thema. Sie hat im Rahmen ihrer Doktorarbeit zahlreiche Interviews mit weiblichen (und männlichen) Ultras aus Deutschland, Österreich, Italien und Polen geführt. Sie zeigt Ausschlussmechanismen auf, aber auch wie viele Möglichkeiten der „Freiraum Stadion“ für Frauen und Männer bietet, um klassischen Rollenklischees ein Schnippchen zu schlagen.

Zunächst zeigen wir einen Ausschnitt aus dem Film „Football is Freedom“ der früheren „Ultras Darmstadt“. Anschließend diskutieren wir gemeinsam mit Heidi Thaler über die Erkenntnisse ihrer Arbeit und unsere eigenen Erfahrungen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.