30.&31.8. – Nonstock Festival 2013

Neues Bild1

Am 30ten und 31ten august ist es wieder soweit, das legendäre, sympathische nonstock festival, zwischen niedernhausen und nonrod, geht in die 15te runde.

http://www.nonstock.de/home/

Über 20 bands auf 2 bühnen machen, zusammen mit der superatmosphäre, die 2 tage jedes jahr erneut zu einem erlebniss.
Die macher/innen der kulturwiese nonstock sorgen auch dieses jahr dafür, das diese benefitveranstaltung weiterhin für jeden erschwinglich bleibt.
Ob als 2 tageskarte mit und/oder ohne übernachtung im campingbereich oder einzelkarten oder getränke- essenspreise.
Ganz im geiste des nonstockgedankens ist es dieses jahr gelungen, einkommensschwachen menschen, die in besitz der darmstädter teilhabekarte sind (http://www.darmstadt.de/portal/darmstadt-aktuell/article/fuer-die-haelfte/index.htm ) eine ermäßigung von 50{cc6e9fa4799c65423e7b3aff9df2eb4f369581e8fac009e6ba61f9293a7cdc2c} an der abendkasse zu ermöglichen.
Das vorverkaufsticket ermöglicht die kostenlose nutzung des öpnv, was von vorteil sein kann, wenn mensch sich so richtig festivalmäßig zusau(f)en will.

Bevor ich mir hier in meiner begeisterung für diese kultveranstaltung die finger blutig tikker,
überzeugt euch selbst auf der homepage des nonstock festivals was das für ne unterstützenswerte kracherveranstaltung ist.

Mit solid(nicht)arischen grüßen, der jörg d.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.