Kulissen, Kandidaten, Kulenkampff

Am 22. Dezember (Montag) um 20.15 Uhr                                                      
in der Guten Stube im  Hoffart-Theater Darmstadt,kulenkampff1.jpg

Lauteschlägerstraße 28a (Hinterhof).
„Einer wird gewinnen“ als Bühnenfassung                              

 Wahnsinns-Kulissen, Spitzen-Kandidaten und ein unglaublicher Kuhlenkampf! Nach den in den vergangenen Jahren präsentierten Live-TV-Shows „Was bin ich?“ sowie „Am laufenden Band“ wird in diesem Winter die ARD-Triologie in der Guten Stube mit „Einer wird gewinnen“ ihren wohlverdienten Abschluss finden. Natürlich werden auch hier acht Europäer aus ebenso vielen Nationen in diversen Raterunden paarweise gegeneinander antreten, um nach Halbfinale und den finalen Fragen auf dem Thron, den Gewinner auszumachen. Diese große deutsche Unterhaltungsshow in die entzückenden Räume des Hoffart-Theaters zu verfrachten, verlangt wieder viel Ideenreichtum, Engagement und Chuzpe, an welchen es den Machern des Ganzen jedoch nicht mangelt. Von aufwändigen Kulissen über zauberhafte Assistentinnen hin bis zum auftretenden Showstar, alles wird dabei sein, nur etwas kleiner, zuweilen. Drum seien Sie dabei, wenn Samstagabendunterhaltung liebevoll auf den Montag geschoben wird und Gerald Wrede sich erneut die Blöße gibt, um nach Robert Lembke und Rudi Carrell nun Hans-Joachim Kulenkampff im Westentaschenformat die Show moderieren zu lassen. Ein charmanter Abend, an welchem zu überziehen Pflicht sein wird.

www.myspace.com/guutestube

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.