2 Kommentare

  1. Wenn das mal kein Populismus ist von der CDU und der Uwiga. Das die Opposition noch einen Akteneinsichts-Ausschuss fordert war ja klar, aber das man damit direkt in die Presse will, wenn gerade alle Akten beschlagnahmt wurden und für Monate verschwunden sind, ist irgendwie blöd….Ansonsten: Super, dass der Staatsanwalt ermittelt und damit den Eltern viel Arbeit abnimmt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.