Punk AGAINST Darmstadt III

punkagainstdarmstadt.jpgSamstag, 17. April   Einlass 21.00h in der oetinger villa
SupaBond, Bildungslücke, Kegelgruppe Scheiterhaufen
Diesesmal eine Punk AGAINST Darmstadt, gegen Lokalpatriotismus und Standortliebe! Deutschpunk in die Fresse!

Stilecht mit der Kegelgruppe Scheiterhaufen, erster Auftritt der Ui-Punx!! Punk mit Arbeiterromantik!! Das zieht sogar dem stärksten Oi die Domestoshose aus!

Bildungslücke aus Wiesbaden, nicht zum ersten mal in der Villa und das völlig zu Rechtˆ… Bester Deutschpunk aus Leidenschaft, schnell, laut hart, Anfang-80er-Deutschpunk Krach!

SupaBond schnelle Akkorde und knalliger Frauengesang angelehnt an die guten 8oer Punkrockjahre, mit deutschen Texten.
Weniger ist manchmal mehr, so das Motto. Ohne viel Schnickschnack und mit klarem Sound, bringen SupaBond ihre Songs auf den Punkt.

Punkrock over Darmstadt!!!

Wir sind eine Konzertcrew aus Darmstadt, die fast ausschließlich Deutschpunk-Konzerte in der Oetinger Villa veranstaltet. Bei uns gibt es Punk vom Feinsten und gute Laune!
Wenn wir bei unseren Konzerten Gewinn machen, fließt dieser hauptsächlich, aufgrund der schlechten finanziellen Lage, in den Erhalt der Oetinger Villa.  

Außerdem unterstützen wir politische Organisationen, wie die Rote/Bunte-Hilfe oder die Antifa.

Sexisten, Antisemiten,   rechtsoffene und homophobe Arschlöcher haben bei unseren Konzerten nichts verloren!

Lasst wenn es geht eure Hunde daheim, ein Konzert ist nichts für Tiere!
Außerdem ist in der Villa Rauchverbot und dass aus gutem Grund, wem das nicht passt und dem es zuviel ist vor die Tür zu gehen und Rücksicht zu nehmen, beim rauchen, der kann ja gerne daheim bleiben!

 Kritik, Ideen, Bandwünsche oder was euch sonst so auf dem Herzen liegt, bitte an punkoverdarmstadt@web.de

 Unpolitisch? Was ist das überhaupt?

 Termine und Infos:  

punkoverdarmstadt.blogsport.de
www.supabond.com

www.bildungsluecke.de

www.myspace.com/kegelgruppe  

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.