17.07. – Half Past Dead, Scüm und geheimer Support in der Villa

 Wanna Wrestle Hardcore Show

Um das Sommerloch zu füllen veranstalte ich mal wieder ein feines Konzert in der Oetinger Villa. Mit dabei sind befreundete Bands, bei denen wir (47 Million Dollars) uns hiermit revanchieren wollen.

Half Past Dead ausm Saarland bringen es mit ihrem brachialen Deathcore wieder unter die Erde

Scüm aus Frankfurt scheißen auf Alles und skaten lieber mit D.R.I., Black Flag und Konsorten

Noise Of Minority aus Ulm hauchen dem halbtoten Genre Metalcore neues Leben ein. Leider haben die Jungs kurzfristig absagen müssen. Als geheimer Support-Act spielt jetzt eine bekannte Darmstädter Hardcoreband, die wir an dieser Stelle nicht verraten wollen. Kleiner Tipp: Nur EIN Bandmitglied ist aktiver Uffbasser!!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.